1

Elternassistenz

Das Angebot der Elternassistenz bietet Eltern (Elternteilen) mit Körper- und/ oder Sinnesbehinderung Unterstützung, um den Alltag mit dem Kind selbstbestimmt gestalten und für dessen Wohl sorgen zu können. Die Eltern entscheiden in welcher Form die Unterstützung erfolgt. Die Erziehung der Kinder bleibt in der Verantwortung der Eltern. Die benötigten Leistungen der Elternassistenz unterscheiden sich je nach Lebenslage, familiärer Situation und Art der Beeinträchtigung.

Die Hilfe wird im Haushalt der Familien und in deren Umfeld als Anleitung, Übung, Begleitung oder als stellvertretende Ausführung erbracht:

  • Versorgung und Betreuung der Kinder (Pflege, Hygiene, Begleitung zu Kindergarten etc., Gewährleistung der Verkehrssicherheit)
  • Häusliches Leben (Tagesstrukturierung, allgemeine Erledigungen des Alltags, Haushaltsführung etc.)
  • Sicherstellung der Wirksamkeit ärztlicher und ärztlich verordneter Leistungen
  • Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben und an Bildungsangeboten.

Die Hilfe wird auf Wunsch der Eltern oder der alleinerziehenden Elternteile gewährt.

Kontakt

Elternassistenz

Tina MacLeod

Bereichsleitung Kinder- und Jugendhilfe

© 2018 Lebenshilfe Brakel Wohnen Bildung Freizeit gemeinnützige GmbH
33034 Brakel, Brunnenallee 69 - E-Mail: info@lebenshilfe-brakel.de